Erzählwochen

Geschichten in vielen Formen

Die Burgdorfer “Erzählwochen” ist eine Veranstaltungsreihe, die alle 2 Jahre im Wechsel mit dem “Culturcircus” stattfindet.

Dabei zeigen wir unterschiedliche Kulturveranstaltungen rund um das Thema “Erzählen”.

Dargestellt werden vielseitige Erzählformen wie beispielsweise Sprache, Musik, Theater, Zirkus, Film, Hörspiel, Literatur und vieles mehr.

Die Erzählwochen sind ein toller Schaukasten für viele regionale Gruppen. In dem Angebot arbeiten wir mit interessanten Kooperationspartnern aus der Region zusammen. Die verschiedenen Einrichtungen beteiligen sich und gemeinsam wird ein buntes Programm zusammengestellt. Das können Schulen, Kindergärten, Vereine, die Bücherei oder andere Gruppierungen sein.

Spaß und Spannung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene!